Ninjutsu

Ninjutsu – eine vielseitige Kampfkunstsportart

Die beiden Ninjutsu-Gruppen des FC-Burlafingen (Kinder und Erwachsene) wurden 1997 von Max Beck gegründet, der auch die beiden Gruppen trainiert (Kinder montags von 17.30 bis 18.30 Uhr; Erwachsene ebenfalls montags von 18.30 bis 20.00 Uhr im Sportraum der Grundschule).

Trainer (Shihan) Max Beck (10. Dan) vermittelt Kindern und Erwachsenen in seinen beiden Gruppen zunächst ein solides Fundament von Basistechniken. Es bedarf aber – und das sollte jedem Kampfkunstschüler bewusst sein – eines langzeitigen Trainings, um sich die vielseitigen Formen und Techniken anzueignen. Ausdauer und Beharrlichkeit sind demnach erforderlich, um die Kunst der unbewaffneten und bewaffneten Selbstverteidigung zu erlernen und zu beherrschen.

Nähere Informationen über diese Sportart finden Sie unter www.bujinkandojo-burlafingen.de

Ninjutsu-Seminar 2013-3
Trainer Max Beck (sitzend Mitte) bei einem Seminar zu Gunsten des Kinderschutzbundes Ulm/Neu-Ulm im Jahr 2013